20. oktober 2017

inzwischen habe ich so viele fotos,
dass ich nicht so recht weiß, wie ich die häppchenweise posten soll. :-))

vielleicht was im moment vor'm fenster passiert?
ein dieb am vogelfutter

 so dreist, so niedlich ;-)

und mein lieber herr specht 

 ist grade auch zu gange und erschreckt die kleine vögelchen

die gartenblümchen sind noch nicht bereit ganz aufzugeben.

es wird immer noch hier und da ne blüte rausgehauen :-D) 


und auch unterwegs findet man noch hübsche details


winzige erdbeeren

tolle rosen


es sind noch viele bienen unterwegs


ich liebe wicken


der mohn hat sich nochmal raus getraut


und auch die margeriten sind in eine neue runde gestartet 

beim nächsten mal gibt's bäume! ;-)


 
14. oktober 2017

mitte oktober
und wir sollen 25 grad bekommen heute.
das kann man definitiv so lassen! :-))

klar, dass wir derzeit wieder viele schöne gassirunden gehen.
blöderweise sind wir entweder zu zweit unterwegs und verquatschen uns
- dann gibt es keine schönen herbstfotos für den blog,
oder ich bin alleine mit den terrieristen ...
und habe eh alle hände voll zu tun.
für heute nehme ich es mir aber mal ernsthaft vor.

doch so ein wenig zum herbstlichen thema passend habe ich heute trotzdem noch was.
ich habe mir etwas bastelmaterial geperlt ;-)


irgendwie werden pilze nie fad


ich mag sie


:-)

und hatte mich beim fotografieren, oben im bastelzimmer, gewundert wo denn der troll bleibt?
normalerweise nutzt sie jede kleinste gelegenheit um nach oben zu kommen.
da kann man so herrlich viel anstellen!

:-))
irgendwie war sie an der badezimmertür hängen geblieben ;-)

und noch was zeige ich heute mal ...
denn ich bereite mich jetzt schon auf die zeit nach der weihnachtsdeko vor.
da bekomme ich ja immer so nen knick
und der winter beginnt zäh und endlos lang zu werden.


hier habe ich schon mal angefangen dinge zu sammeln, die ich dann zu deko verbasteln möchte.
zusätzlich habe ich auf pinterest schon einige ideen gefunden.
mal sehen ob's dann auch was hilft. ;-)
8. oktober 2017

draussen ist es grau-enhaft
nass, düster, kalt
mal ehrlich, da MUSS es doch drinnen herrlich süß nach gebackenem duften, oder?
geht ja gar nicht anders.

in letzter zeit versuche ich die backerei eher kleinteilig zu halten

immer darauf hoffend nicht so übermässig davon zu essen.
der erfolg ist mäßig :-))

neben unserem ständigen vorrat an vanillekipferl-keksen

habe ich auch immer wieder die funfetti-kekse gemacht.

aber da muss so dolle viel backpulver rein, und das ging mir geschmacklich mit der zeit echt auf'n wecker.

kürzlich habe ich aber gelesen, dass weinstein-backpulver nicht so hervorschmeckt.
natürlich habe ich das gleich ausprobiert.

im ofen sah das noch super aus, aber beim abkühlen sind sie völlig zusammengefallen und waren dann irgendwie knatschig.
doof.

aber dann, habe ich ein neues rezept entdeckt!
cheesecake cookies
(einfach anklicken, da gibt's das rezept)

die sind sooo köstlich, und funktionieren super mit weinstein-backpulver. :-)

2. oktober 2017

das kleine mädchen darf mal wieder in den blog


wie sagt man heute so gerne
"das gesamtpaket"
ist in ihrem fall üppig geschnürt. ;-)


sehr niedlich ist sie, auch manchmal kuschelig,
aber eben auch furchtbar hyperaktiv
und teilweise schlicht wahnsinnig.



wenn ihr jagdtrieb getriggert wird gibt es für diesen hund absolut kein halten mehr.


heidi war als junger hund allerdings auch so.
wir haben noch hoffnung, dass es sich verwächst! ;-)
27. september 2017

die neuen windräder wollt ich ja nochmal ...


video

und dann ist das thema noch nicht zu ende
denn
das erste

vor dem haus, 
das da seit 2015 hängt
 konnte so nicht bleiben
denn uns blitzmerkern ist aufgefallen
dass die bänder abends immer das aussenlicht einschalten

deswegen musste was anderes her
ich hatte auch schnell eine idee dazu


das hab ich jetzt realisiert.

und statt nur einen dekokäfig zu kaufen hab ich ein dreier set genommen und habe damit jetzt die herbstdeko ein wenig neu gestalten können ;-) 











:-)